Handicap - Kurs - Ausbildung


Tauchen und Handicap - Geht das ?

Es ist besonders zu empfehlen, Ja, und es geht ! Die Barrierefreiheit beim tauchen, ist gerade für Menschen mit körperlichen und oder mentalen Einschränkungen sehr ideal. 
Menschen mit Handicap könne sich unter Wasser fast genauso bewegen wie Menschen ohne Behinderung.
Eine Person mit Querschnittlähmung kann sich unter Wasser fast mühelos selbständig fortbewegen
– statt mit den Füßen zu paddeln, nimmt er einfach seine Arme !!.

Durch die Schwerelosigkeit beim Tauchen, können Betroffene ein ungewohntes Körpergefühl und ein grosses Stückchen Freiheit erleben. Das Gefühl, schwerelos durch den ,,Raum'' schweben zu können, fasziniert seit Menschengedenken.






Kurse und Ausbildung


Kurse für Personen mit Handicap :
 für Stufen D1 und D2
- Schnuppertauchen
- Tauchkurs
- Schnorchelkurs


Auch für D3 bieten wir diese Kurse an, hier ist im Vorfeld ein längeres personliches Gespräch bevor es los geht aber von nöten. 

Scubility Diver,  Scubility Dive-Buddy   

Wir wollen Menschen mit Einschränkungen ein neues Freizeitangebot ermöglichen.
Menschen mit körperlichen und mentalen Einschränkungen können wie jeder andere mit kleinen Ausnahmen oder Zusätzen das tauchen erlernen.
Wir bieten hierzu Schnorchel- und Tauchkurse an, sowie deren Begleiterin oder Begleiter bilden wir gern zum Scubility Dive Buddy aus, so das Ihr ohne Probleme die Unterwasserwelt erkunden und kennen lernen könnt.

Die Kurse finden fast ausschließlich in einem Indoor Center statt.

Kurs ,,Scubility Diver'' umfast 3 Kursbestandteile Pool, Theorie und Freiwassertauchgänge. In der Theorie erarbeitest du dir zuerst im Heimstudium, wie das Tauchen funktioniert. Durch spielerische Quizzes und Übungen wird das theoretische Gesamtverständnis vertieft. Während der Poolausbildung lernst Du, wie das Tauchen funktioniert. Hierfür nutzen wir die Indoorcenter, Todi in Belgien bei Beringen oder Monte Mare in RheinbachIn den Pooltauchgängen hast du genügend Zeit, das praktische Grundgerüst für das tauchen zu erlernen. Bei Bedarf und Wunsch vereinbaren wir gerne weitere Trainingstermine. Im letzten wirst du bei Freiwassertauchgängen die erlernten Tauchfertigkeiten zeigen. Für die Tauchgänge nutzen wir örtlichen Seen oder fahren ans Meer. Dann hasst Du es 
gesch
afft und erhälst Dein internationales Scubility OpenWaterDiver Brevet.

Du entscheidest je nach deinem Anforderungsprofil, wieviel Zeit du für die Ausbildung zum Open Water Diver aufwenden willst. In unserem Kurs taucht 1 Tauchschüler, sowie ein Instructor und mindestens ein Divemaster mit Dir. Die Termine werden mit Dir abgesprochen.  Du alleine mit uns - da es privat Unterricht ist und Du alleine mit Deinem Instructor und Divemaster tauchst.    

PREIS auf ANFRAGE  * zur Zeit als Angebot*

Scheut Euch nicht uns zu fragen RUFT AN !!